8. November: KMB Festmesse am Grab des Heiligen Leopold


mit Live Übertragung durch Radio Maria. Teilnahme vor Ort nur nach Anmeldung im KMB Büro möglich!

Am Sonntag, den 8. November feiern wir um 15 Uhr in der Basilika Klosterneuburg eine Festmesse mit Domdekan Dr. Prokschi. Dieser Gottesdienst wird „Live“ von Radio Maria übertragen. Das vom Zelebranten gewählte Thema „Selig der Mann, der eine gute Frau hat“ ist im Hinblick auf die Lebensgeschichte des Hl. Leopold auch für uns Männer von Bedeutung.

Da wir auf Grund der Corona Krise strenge Richtlinien der Erzdiözese Wien und dem Stift Klosterneuburg haben, können nur maximal 90 Personen auf den markierten Sitzplätzen teilnehmen. Eine Anmeldung zur Teilnahme im KMB Diözesan-Sekretariat ist daher unbedingt erforderlich, es muss eine Teilnehmer Liste erstellt werden. Es besteht die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes während der ganzen Eucharistie Feier in der Kirche. Wir bitten ausdrücklich um Verständnis, dass wer nicht angemeldet ist, an der Kirchentür ohne Ansehen der Person abgewiesen wird. Es ist daher „defacto“ eine geschlossene Veranstaltung der Katholischen Männerbewegung in der Erzdiözese Wien.

Wir haben zur Festmesse einen Liederzettel erstellt, welcher zum Mitfeiern über Radio Maria zum Download zur Verfügung steht. So hoffen wir, anstelle der traditionellen Wallfahrt, ein Zeichen des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe zu setzen.

Wer gemeinsam die Messe am Radio mitfeiern und eventuell danach in Geselligkeit unter Einhaltung der COVID Vorgaben (Heuriger oder Pfarrsaal) ausklingen lassen will, findet hier die Empfangsmöglichkeiten von Radio Maria:

Mit der Bitte um ein Mitfeiern über Radio Maria danken wir herzlich und grüßen in freundschaftlicher Verbundenheit alle Mitglieder unserer Gemeinschaft.

Diözesanleitung der Katholischen Männerbewegung
Erzdiözese Wien

KMB Festmesse am Grab des Heiligen Leopold